Saisoneröffnung Jugend – Ein voller Erfolg!

Die Jugendabteilung des FC BW Friesdorf hatte sich nach einigen Jahren Pause dazu entschlossen, wieder eine Saisoneröffnung auf dem Sportplatz Margarethenstraße zu organisieren.

Alle Junioren Teams des FC BW Friesdorf hatten am Wochenende den 06.09 bis 08.09.2019 ein Heimspiel.

Jugendleiter Thomas Hansen begrüßte alle Gastmannschaften Teams aus der näheren Umgebung, aber auch Mannschaften die eine längere Anfahrt nach Friesdorf in Kauf genommen hatten.

Für die guten und fairen Spiele bedankt sich die Jugendabteilung bei Alemannia Aachen, BW Aachen, Sportfreunde Eisbachtal, SV Wehen Wiesbaden, Fortuna Köln , FC Wegberg-Beeck, SSC Jumo Burg, BSV Roleber, Hertha Bonn und dem FC Hennef.

Den Anfang machte am Freitag um 18.00 Uhr unsere U15. Am Samstag war bereits um 9.00 Uhr Anstoß zum Spiel der U8 und das letzte Spiel am Samstag endete um 20.00 Uhr. Den Abschluss bildeten am Sonntag die Spiele der U12 und U19. Der Letzte Pfiff der Jugend Saisoneröffnung ertönte am Sonntag gegen 13.30 Uhr und beendete eine lange, aber erfolgreiche Saisoneröffnung des FC BW Friesdorf.

Der Jugendvorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Trainern und Eltern die gespendet oder als Helfer im Einsatz waren. Ein besonderer Dank gilt den beiden FSJlern – Timo und Eric – die rund um die Uhr an dem Wochenende dazu beigetragen haben, das dieses Event wieder stattfinden konnte.

Ein Dank geht auch an unsere Jugendfotograf Uwe Krentz für die schönen Bilder.

Trainer, Spieler und Helfer waren sich einig, dass diese Tradition fortgeführt werden muss.

Hier noch einige Eindrücke/Bilder von den Spielen:

Saisoneröffnung der Jugend mit hochklassigen Gegnern

Die Jugend des FC Blau-Weiß Friesdorf stellt vom 30.08 bis zum 01.09.2019 die neuen Teams für die Saison 2019/2020 vor.

Den Startschuß macht am Freitag die U15 von Trainer Tim Höndgen im Eröffnungsspiel gegen die U15 von den Sportfreuden Eisbachtal. Die U15 aus Eisbachtal spielt in der Regionalliga Südwest gegen Mannschaften wie dem 1.FC Kaiserslautern und 1.FSV Mainz 05. Anstoß ist am 30.08. um 19.00 Uhr.

Am Samstag den 31.08.2019 geht es um 09.00 Uhr mit der U08 gegen unsere Nachbarn von Hertha Bonn weiter.

Um 10.00 Uhr spielt unsere U09 gegen den BSV Bonn Roleber.

Die U10 hat für 11.00 Uhr als Gegner die U10 von Fortuna Köln zu Gast.

Um 12.00 Uhr geht es dann für das Trainergespann Philipp Tirpitz und Timo Pehlivan mit der U11 gegen die Gäste von SSC „Juno“ Burg weiter.

Die U13 spielt um 14.30 Uhr gegen den Bezirksligisten JSC Blau Weiß Aachen und um 16.00 Uhr spielt unser U14 im Bezirksligaduell gegen die U14 vom TSV Alemannia Aachen.

Zum Abschluss spielt am Samstag unsere U17 von Trainer Georg Böhm gegen den FC Wegberg-Beeck. Anstoß ist hier um 17.30 Uhr.

Am Sonntag kommt es zu zwei sehr interessanten Leistungsvergleichen. Um 10.00 Uhr spielt unser U12 gegen die U12 vom Zweitliganachwuchs vom SV Wehen Wiesbaden.

Beim letzten Spiel erwartet die U19 von Trainer Winiartz und Alex Maus um 11.30 Uhr den Mittelrheinligisten und Topfavorit auf den Aufstieg in die Bundesliga, den FC Hennef 05.

Für spannende Spiele und natürlich auch das leibliche Wohl ist an allen drei Tagen gesorgt.

Alle Mannschaften würden sich über das Erscheinen zahlreicher Zuschauer freuen.