Ohne vier Stammspieler gab es nur einen Punkt gegen die SSV Merten

Ohne vier Stammspieler gab es nur einen Punkt gegen die SSV Merten

Ohne die gesperrten Recep Kartal und Edson De Oliveira da Conceicao und ohne die verletzten Blendi Idrizi und Lukas Püttmann reichte es nur zu einem 1:1-Remis.

Merten- Obwohl der FC Blau-Weiß Friesdorf in der 1. Halbzeit mehr Ballbesitz hatten, spielten die SSV Merten mehr Torchancen heraus. Es lag wieder einmal bei unserem starken Torhüter David Weidner, seine Mannschaft vor einem Rückstand zu bewahren.

In der 2. Halbzeit drehte sich das Spiel zugunsten von Blau-Weiß Friesdorf, die die Mertener Mannschaft immer mehr in die eigene Hälfte zurück drängte und insgesamt fünf Torchancen heraus spielte, diese jedoch ungenutzt ließen oder an Latte und Pfosten scheiterte.

Erst in der 85. Minute erzielte der zur Halbzeit eingewechselte Metin Kizil das 1:0-Führungstor, als er aus kurzer Entfernung den Ball über die Linie drückte, den der gegnerische Torwart Patrick Rodenberger nach einen scharf geschossenen Ball von Benjamin Nuhi abprallen ließ.

Die Freude währte jedoch nur kurz. Der SSV Merten gelang jedoch in der Nachspielzeit noch der Ausgleich, als nach einer Ecke der Ball am kurzen Pfosten landete und aus dem Gewühl heraus die Linie überschritt. Der Schiedsrichter wertete das Tor als Eigentor und schrieb dies dem kurz zuvor eingewechselten Petar Ivan Madunic zu.

Trotz großer Frustration über den späten Ausgleich sprach Trainer Guiseppe Brunetto von einem leistungsgerechten Ergebnis, wobei er seiner gesamten Mannschaft zu wenig professionelles Verhalten in der Schlussphase vorwarf.

Aufstellung des FC Blau-Weiß Friesdorf: David Weidner, Alexandros Liontos, Kevin Biermann, Amir Ali Mostowfi (88. Min. Petar Ivan Madunic), Leonardo Lima Ribeiro, Tim Julian Pütz, Benjamin Nuhi, Alisan Sert (46. Min. Metin Kizil), Edwin-Aveh-Tchankeu Stramiello, Liridon Hoxhaj, Maximilian Fichtl (46. Min. Louis Andreae)

Torfolge: 85. Min. 0:1 Metin Kizil, 94. Min. 1:1 Petar Ivan Madunic (Eigentor)

Am 15.04.2018 spielen wir zu Hause gegen die Spvg Wesseling. Anstoß ist um 15:15 Uhr.

Verfasser: Walter Convents
Foto: Joachim Witt
09.04.2018 · 1. Mannschaft
×